Therapie von Kopf-, Kiefer- und Gesichtsbeschwerden

(Crafta-Therapie)

 

              

Crafta-Therapie ist eine spezielle Behandlung des Kopf-, Nacken und Gesichtsbereiches.   

 

  • Zur Anwendung kommen hierbei gezielte therapeutische Handgriffe sowie Eigenübungen zur Lockerung von Steifigkeiten in Muskeln oder Gelenken und Verbesserung der Koordination.

 

  • Zum Einsatz kommt die Behandlung vor allem bei Kopf- und Nackenschmerzen, Kieferbeschwerden, unspezifischen Zahnschmerzen, Ohrenschmerzen oder Ohrensausen, migräneartigen Beschwerden oder Schwindel.

 

  • Fragen Sie auch Ihren behandelnden Arzt (auch Zahnarzt) nach einer Verordnung (z.B. Manuelle Therapie).